offline

20160106_145554.jpg

Ich hätte euch so gerne ein paar Momentaufnahmen gezeigt, aber ich hatte mein Handy vergessen. Deshalb leider nur Bilder vom Gepäck.

Ein paar wunderschöne Tage liegen hinter uns, bei denen ich unfreiwillig offline war, weil ich mein Handy vergessen hatte. Mein Mann musste in diesen Tagen arbeiten, wir als Familie durften ihn begleiten. Ich habe es mal wieder so genossen und vielleicht noch intensiver, weil ich offline war-tolle Gespräche mit anderen Mamas, einmal selbst für die ganze Gruppe kochen und die anderen Mahlzeiten bekocht zu werden. Ein wunderwunderschöner Ausblick morgens, wenn ich die Jalousien hochgezogen habe. Meine Kinder, die sich mit den anderen Kindern so gut verstanden haben. Spieleabende, bei denen es so viel zu lachen gab. Ein paar intensive Tage am Anfang des Jahres…wunderschön. Ich bin sehr dankbar für diese vergangenen Tage, sie waren echt ein Geschenk.

 

Ein Kommentar zu “offline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s