achtlos

P1100110 (2)P1100117 (2)Es gibt so viele Dinge an denen ich achtlos vorbei laufe, weil sie so unscheinbar wirken, nicht wert beachtet zu werden, fast unsichtbar. Aber würden sie im täglichen Einerlei nicht einfach passieren, würden sie nicht stattfinden, sondern ausfallen, dann gäbe es ein Aufschreien, Unsicherheit, mit der Zeit Gestank, Ungeziefer, Krankheiten, Chaos. Heute Morgen wurde ich, als ich durch unser Städtchen ging sehr dankbar für die Müllabfuhr. In regelmäßigen Abständen, in verlässlichem Rhythmus wird mein Müll abgeholt. Ich bin den Männern dankbar, die sich darum sorgen, dass ich mich um die Müllentsorgung nicht sorge.P1100118 (2)P1100116 (2)P1100119 (2)P1100111 (2)

Ein Kommentar zu “achtlos

  1. Diese Dankbarkeit teile ich mit dir!
    Zu wissen all die stinkenden Windeln & Co bleiben nicht bei uns.
    … und mir wird immer wieder bewusst auch JESUS ist in Punkto Müllentsorgung für uns da; obwohl der Job so dreckig, stinkig, unhygienisch und voller Abgase ist …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s